Au:Klänge 2018 – Einladung!

Die AUKLÄNGE sind im Zuge der Blasmusikveranstaltung Innviertel-Klangviertel 1998 geboren worden. Dieses Gemeinschaftskonzert wurde Pfingsten 1998, 2003 und 2010 in der Kirchdorfer Au am Aufestgelände, sowie 2012 auf Schloss Frauenstein am Inn veranstaltet.

160 MusikerInnen der Kapellen Altheim, Kirchdorf/Inn und Mining musizieren heuer erstmals gemeinsam mit 110 SängerInnen aus den Chören Chorisma Altheim, Liedertafel Mining, Mininger Harmonie, Kirchenchor Kirchdorf und Musaik-Chor Kirchdorf auf der Freiluftbühne vor der beeindruckenden Kulisse des Schlosses Frauenstein.

Unter der Leitung von Franz Feichtinger, Cornelia Lederbauer und Martin Nowohradsky bietet das Orchester ein Klangerlebnis der besonderen Art.

Wir laden Sie herzlich ein, einen Abend mit Musik unter freiem Himmel zu genießen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Musikkapellen Altheim, Kirchdorf am Inn und Mining

 

Hier geht’s zum Plakat: Plakat Auklänge 2018

Hier geht’s zum Folder: Folder Auklänge 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.